Unternehmensberatung - IT Consulting · Datenschutz und Compliance
 

Audit: Ein systematischer und dokumentierter Prozess zum Nachweis der Auditkriterien 

Unternehmen unterliegen heute immer mehr der Anforderung, Nachweise für die Einhaltung vorgegebener Kriterien aus gesetzlichen Regelungen oder anderer Vorgaben z.B. seitens Auftraggeber zu erbringen. 
Im Rahmen des Audits unterstützen Sie unsere zertifizierten Auditoren für Datenschutz, Qualitätsmanagement (ISO/IEC 9000) und IT-Sicherheitsmanagementauditoren (ISO/IEC 27001) bei der Vorbereitung, der Durchführung interner Audits (1st party), Lieferantenaudits (2nd party) und der Vorbereitung und Betreuung vonZertifizierungsaudits (3rd party).

Hier als Beispiel für ein Lieferantenaudit zur Auftragsdatenverarbeitung:

  • Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (Art. 28, Art. 29 DSGVO)
  • technische und organisatorische Maßnahmen (Art. 25, Art. 32 DSGVO)
  • Bestellung des Datenschutzbeauftragten (Art. 37 DSGVO, § 38 BDSG)
  • Mitarbeitersensibilisierung und Verpflichtung auf Vertraulichkeit
    (Art. 5, Art. 28, Art. 32 DSGVO)
  • Pflicht zur Datenschutzfolgenabschätzung (Art. 35 DSGVO)
  • Dokumentation der Verarbeitungen (Art. 30 DSGVO)

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie einen ausführlichen Prüfbericht der den Grad der Umsetzung der Datenschutzmaßnahmen dokumentiert.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
Kontaktformular · Telefon: +49 (0) 621 911 090 80 · Telefax: +49 (0) 621 911 090 81 · Mail: info@mds-consulting.de